Dritter Jahrestag der USS Danubia

Samstag, 15. Februar 2003

Sonntag, 16. Februar 2003

Sternzeit 150203,1830


Nach langer harter Schicht Eintreffen auf dem Holodeck der USS Danubia. Begrüßung des Vertreters des Telain Deridex Rihannsu, Senator Alidar Koramar, sowie der anderen Gäste und der Crewmitglieder. Auch der Captain und die Führungsoffiziere der Danubia sind vollzählig anwesend.



Sternzeit 150203,1900


Die Replikatoren werden freigegeben. Neben den vor allem von den klingonischen Gästen gern gesehenen Targschnitzeln gibt es diesmal terranische Fleischbällchen und einen Salat aus einer unterirdisch wachsenden Knollenfrucht. Das Weiz’BiR darf natürlich nicht fehlen.



Sternezeit 150203,2030


Die offizielle Rede des Captains bringt wie immer einen Jahresrückblick, unterstützt von audiovisuellen Hilfsmitteln. Daran anschließend die Beförderungen. Einzelheiten darüber sind dem Logbuch der Danubia zu entnehmen. Es folgt ein Grußwort von Admiral Lila Woolsock, das mit einem peinlichen Zwischenfall endet, als der Admiral vergisst, den Kanal zu schließen, und sich mit seinen Adjudanten höchst seltsamem Liedgut widmet.



Sternzeit 150203,2200


Man weiß nicht genau, wer wen provoziert hat, aber auf einmal kommt es zu einem Kampf, in dem ein Klingone mit dem Bath’let und Botschafter Trekot tr’Ra’thleifi mit dem Schwert aufeinander losgehen. Sicherheitschef Mr. Dii weist den vulkanischen Fähnrich Kaner an, die Situation zu entschärfen, was diese mit zwei gekonnt angesetzten Nackengriffen, welche die beiden Kombattanten schlafen schicken, erledigt.



Sternezeit 150203,2245


Vier junge Mitglieder der Crew führen das neue System für physische Dringlichkeitsfälle, genannt „Romulette“, vor, welches demnächst auf der Danubia installiert werden sollte. Leider erleidet das System während der Demonstration einen Absturz, so dass die Entscheidung noch einmal überdacht wird.



Sternzeit 150203,2300


Aufgrund des großen Erfolgs im letzten Jahr bekommen wir auch heuer wieder das klingonische Theaterstück „Der Geburtstag der Lady SutPuS“ vorgeführt.



Sternzeit 150203,2330


Das Blutweinfass wird eröffnet.



Sternzeit 150203,2400


Die klingonischen Austauschoffiziere bringen sich in den Besitz der Abspielanlage für Musik enthaltende isolineare Chips, so dass wir die nächste Stunde lang nur noch klingonische Opern zu hören bekommen. Seltsamerweise ist Decurion Primus tr’J’Gen davon ganz begeistert. Gehörempfindliche Gemüter besuchen in der Zwischenzeit das Holodeck 3, auf dem eine Simulation einer terranischen Winternacht läuft.



Sternzeit... ach, ist ja auch egal...


Aufgrund der auch dieses Jahr erfolgten Ersetzung des Synthenols durch echten Alkohol ist eine kontinuierliche Berichterstattung nicht mehr möglich. *hups*



Sternzeit...sehr spät...


Aufsuchen des Quartiers.



Sternzeit 160203,0900


Der interne Weckruf funktionierte wieder mal bestens.



Sternzeit 160203,1000


Programmierung der Replikatoren auf Unmengen von Raktajino, der auch von allen Nichtklingonen gerne getrunken wurde.



Sternzeit 160203,1300


Beginn der Aufräumarbeiten, zu denen die gesamte Crew herangezogen wurde.



Sternzeit 160203,1530


Das Holodeck in einwandfreiem Zustand zurücklassend, Dienstbeginn oder Aufsuchen der Quartiere.

U.S.S. DANUBIA

MISSIONSBERICHT